Yoga & Fitness

 

  •  YOGA: (Vinyasa Poweryoga; YogaFlow, Yoga Workout) dient der Erweiterung des Bewusstseins und der körperlichen Fähigkeiten, der Kräftigung des Nervensystems,  Selbstverwirklichung und Wachstum. Jeder entscheidet selber, wie tief er in das Yoga eintaucht, wobei die Möglichkeiten (geistig und körperlich) grenzenlos sind. Tantrisches Yoga lehnt alles ab, was dogmatisch ist und setzt auf Intuition und Vertrauen an das Leben selbst.
  •  deepWORK®: Athletisches, einfaches, anstrengendes und einzigartiges Functional Training – ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie! Dabei unterliegt deepWORK™ dem Gesetz von Yin und Yang und vereint die geistigen und körperlichen Gegensätze eines funktionellen Trainings.
  • Bauch-Beine-Rücken-Po (BBRP): Ganzkörpertraining (mit oder ohne Kleingeräte) für die Stabilisation des Rumpfes und zielgerichtete Kräftigung der Muskulatur im ganzen Körper, die auf Dauer nicht nur für gesunde starke Muskulatur, sondern auch für eine schöne Optik sorgt.
  • Kinderyoga: Ich unterrichte Yoga für kleine Träumer und Helden in festen Gruppen und in einer vertrauensvollen Umgebung. Z.B. als Nachmittagsangebot in den Schulen. Vor Allem trägt Kinderyoga dazu bei, dass die von der Reizüberflutung überlasteten Sinne der Kinder sensibilisiert und auf natürlicher Weise angeregt werden. Dazu gehören natürlich Yoga-Körperübungen (Asanas), die auf die Kinder Wunder wirken, aber auch Spiele, Tanz & Massage u.v.m.!
  • BollyDance und BollyFitness:
dsc03383 dsc03379
dsc03374

Für Alle, die gerne tanzen und den indischen Tanz lieben! Die Choreographien und Fitnessreihen sind inspiriert von den klassischen indischen Tänzen, Bhangra (nordindischer Volkstanz) sowie von westlichen Jazz Dance und Hip Hop – aber vor Allem vom zeitlosen Bollywood-Kino! Gute Laune und ein bisschen Drama sind garantiert 😉

Fotos: Dancelightning by Karin Brodowsky

 

 

Comments are closed